You are here
Motorradtour 2016 – Mazarron & Barcelona 2016 2016_Posts Blog Frankreich Reise Spanien 

Motorradtour 2016 – Mazarron & Barcelona

Sagrada Familia
Sagrada Familia

Montag, 06. Juni 2016 – Von Granada nach Mazarron

Kilometer 4310
Heute Vormittag muss ich mir unbedingt die Stadt mal näher ansehen. Die bedeutendsten Bauten aus der maurischen Zeit gehören zur Festung Alhambra. Sie stammt aus dem 13. Jahrhundert und ist eine Ansammlung von Palästen und die größte profane Anlage dieser Art in Spanien und befindet sich auf einem Hügel am Stadtrand. Eine Eintrittskarte am selben Tag zu bekommen ist schwierig. Also besteige ich den gegenüberliegenden Berg “Mirador San Miguel Alto”. Von hier kann man nicht nur die Alhambra sehen sondern auch die Stadt gut überblicken. Außerdem wohnen hier einige Hippies noch in Höhlen. Im Hintergrund von Granada ist die Sierra Nevada gut zu sehen. Sie ist mit 3482 m das höchste Gebirge der Iberischen Halbinsel, die Gipfel sind noch schneebedeckt.
Drüberfahren kann man leider nicht, da es nur eine Strecke nach oben und wieder zurück gibt. Deshalb umfahre ich die Sierra Nevada am Nachmittag im Landesinneren in Richtung Murcia. Tagesziel ist der Campingplatz am Badeort Mazarron direkt am Meer. Endlich mal in die Fluten springen.


Andalusien 2016 Bilder   Barcelona & Mazarron 2016 Bilder

Dienstag, 07. Juni 2016 - Von Mazarron nach Barcelona

Kilometer 4999
Heute steht ne Mammutetappe von 689 km bevor, denn das Ziel ist Barcelona. Nur auf Land- und Schnellstraßen ist das nicht zu bewältigen. Deshalb fahre ich auch ein gutes Stück mautpflichtiger Autobahn. Am Spätnachmittag bin ich dann endlich am Ziel. Meine Unterkunft in Barcelona heißt "In-Out-Hostel" und liegt etwas außerhalb der Innenstadt im Grünen. Die haben sogar nen Pool und mit der S-Bahn ist man in 15 Minuten am Placa Catalonia.


Barcelona & Mazarron 2016 Bilder

Mittwoch, 08. Juni 2016 - Barcelona

Mein erster Besuch heute Vormittag in der Stadt gilt dem Estadi Camp Nou, dem Fußballstadion des FC Barcelona. Für 23.- Euro bekommt man ein Ticket für das Museum des Clubs sowie den Besuch des wohlbemerkt leeren Stadions. Aber sehr beeindruckend, hat sich gelohnt hierherzukommen. Noch sehenswert in der Stadt ist die Sagrada Familia (Sühnekirche der Heiligen Familie), eine römisch-katholische Basilika sowie der Triumpfbogen. Hat man genug gesehen kann man sich am Stadtstrand erholen oder in der bekanntesten Flaniermeile der Stadt, La Rambla shoppen gehen.


Barcelona & Mazarron 2016 Bilder

Donnerstag, 09. Juni 2016 - Von Barcelona nach Dijon

Kilometer 5741
Heute steht der erste Teil der Rückfahrt in die Heimat an. Die Hälfte der Strecke geht ungefähr bis Dijon in Frankreich und wird teils auf Schnellstraßen, teils auf der Autobahn bewältigt. Letzte Übernachtung in Villars-les-Dombres, Camping Nid du Parc, nordöstlich von Dijon.


Barcelona & Mazarron 2016 Bilder

Freitag, 10. Juni 2016 - Von Dijon nach Schwäbisch Hall

Kilometer 6375
Über Landstraßen und Schnellstraßen führt die heutige Etappe zunächst an der französisch-schweizerischen Grenze entlang ins Breisgau und anschließend auf der A5 und A6 zurück in die Heimat.

Frankreich 2016 Bilder

Related posts

Leave a Comment